Partner des Monats Februar – Naturata City Köln

28. Februar, 2019

In diesem Jahr möchten wir gerne mit einer neuen Kategorie starten: unser Partner des Monats.

Jeden Monat stellt sich ein anderer für uns wichtiger Partner in einem Interview vor. Sie erfahren, wieso den Partnern Bio wichtig ist, welche Trends sie in Zukunft sehen oder wie sie die Entwicklung der Bio-Branche beurteilen.
Den Anfang macht unser Partner des Monats Februar, der Naturata Bioladen Köln City.

Bitte beschreibe deinen Laden kurz!
Uns gibt es seit 2003 in der Kölner Innenstadt und wir haben circa 20 Angestellte. Neben unserem umfassenden Sortiment auf 1.000 qm haben wir auch noch einen großen Bedienbereich mit frischem Fleisch, Wurst und Käse. Nicht zu vergessen unser Bio-Bistro, bei dem es täglich frische Gerichte gibt. Unsere Stärke sehen wir bei der frischen Ware, die wir täglich geliefert bekommen. Aber auch in unserer Kompetenz auch Kundenwünsche schnell umzusetzen, da wir inhabergeführt sind.

Warum ist Bio für euch und dich persönlich wichtig?

Transparenz und faires Handeln auf Augenhöhe.

Was unterscheidet euch von anderen Bio-Läden?

Wir kennen unsere Lieferanten beim Vornamen und sind inhabergeführt. Frische, Kompetenz und Beratung stehen bei uns an erster Stelle ebenso wie Individualität.

Was schätzt du an der Naturata AG und ihren Produkten?

Gleichbleibend hohe Premiumqualität. Herkunft und Verarbeitung haben oberste Priorität. Der Preis spielt eine untergeordnete Rolle.

Welches ist dein persönliches Lieblingsprodukt von Naturata?

Dinkel Spaghetti und Panama-Schokolade 80%

Welches ist bei deiner Kundschaft am beliebtesten?

Olivenöl Kreta, Schokolade Panama 80 %

Welche Trends siehst du im Bio-Bereich in der Produktwelt?

keine Trends. Die Besinnung auf das Wesentliche. Lebensmittel verkaufen

Welche neuen Produktideen fehlen deines Erachtens auf dem Markt noch?

Mir fehlt nichts.

Wie beurteilst du die aktuelle Entwicklung der Bio-Branche? Welche Herausforderungen siehst du und welche Must-Have-Eigenschaft braucht man, um diese erfolgreich zu meistern?

Flexibilität und Alleinstellungsmerkmale, um sich vom LEH abzusetzen.

Wo siehst du die Bio-Bewegung in zehn Jahren?

Schwer zu sagen. Ich hoffe, dass genug junge Leute nachrücken, die weiter am echten Bio arbeiten. Die Situation der Ladner Nachfolger zu finden, gestaltet sich zunehmend schwierig.

Wie bewertest du die Zusammenarbeit mit Naturata? Wie kann euch die Marke noch besser unterstützen?

Unsere Zusammenarbeit ist gut. Wir werden unterstützt und sprechen uns ab z. B. für gemeinsame Aktionen

Bitte vervollständige: Ein guter Arbeitstag beginnt für mich mit

einem aufgeräumten Laden

Vielen Dank an Andreas Lugenheim und Sebastian Zimmermann für das Interview!

 

Naturata Köln City
Adresse:
Krebsgasse 5-11
50667 Köln

Telefon: 0221 33 77 34 0

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr.: 10 – 20 Uhr
Sa.: 9 – 19 Uhr

Hier geht’s zur Website von Naturata Köln City

 

 

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen *