Das war die Biofach 2020

28. Februar, 2020

Auch in diesem Jahr waren wir wieder bei der BIOFACH vertreten. Vom 12. bis 15. Februar 2020 versammelten sich in Nürnberg 3.792 Aussteller aus 110 Ländern auf der BIOFACH und der parallel stattfindenden VIVANESS. Rund 47.000 Besucher aus 136 Ländern erfreuten sich an den ausgestellten Produkten. Zwar etwas weniger als im Vorjahr aber trotz Corona eine beachtliche Zahl. Auch unser Messestand war wieder gut besucht und wir konnten im Rahmen der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel viele interessante und erfolgreiche Gespräche führen.

Viel zu entdecken

Diesmal drehte sich an unserem Stand alles um das Thema „Klimafreundlichkeit“. Da knapp ein Viertel unseres Sortiments aus klimaneutralen Produkten besteht, war es an der Zeit, dies auch richtig zu präsentieren. Denn zusammen mit myclimate, einer gemeinnützigen Non-Profit-Klimaschutzorganisation, kompensieren wir die bei Herstellung und Transport entstehenden CO2-Emissionen vieler unserer Produkte. (Hier können Sie sich genauer über myclimate informieren)

Die zahlreichen Besucher und Geschäftspartner waren sehr interessiert an diesem Thema und konnten nebenbei auch noch unsere leckeren Schokoladen probieren.

Kulinarische Erlebniswelten

Auch auf dem Neuheitenstand der BIOFACH waren wir mit unserem Demeter Rübenzucker und unserem Demeter Kürbiskernöl vertreten. Dort konnten Fachbesucher gezielt die Messe-Neuheiten betrachten und genauer unter die Lupe nehmen.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen *