Streuobstwiese erweitert: Unser neuer „Wunschbaum“

8. Juli, 2016

Zu unserem runden Geburtstag haben wir viele tolle Geschenke erhalten, über die wir uns sehr gefreut haben – und für die wir uns an dieser Stelle nochmals herzlich bedanken wollen.

So haben wir zum Beispiel von der Design-Agentur, die unsere Produkte und unseren Markenauftritt gestaltet und mit der wir schon seit längerem zusammenarbeiten, einen „Wunschbaum“ erhalten. Liebevoll mit Wünschen für NATURATA behängt ergänzt dieser perfekt unsere Streuobstwiese, die wir zur Erhöhung der Biodiversität und Bewahrung des ökologischen Gleichgewichtes auf unserem Firmengelände angelegt haben (siehe: http://www.naturata.de/wordpress/streuobstwiese-leistet-beitrag-zur-biologischen-vielfalt). Denn es handelt sich, genau wie bei den bereits angepflanzten Setzlingen, um eine seltene, heimische Obstbaumsorte: die altdeutsche Apfelsorte „Roter Belepsch“.

Flugs wurde der Setzling deshalb auf unserer Streuobstwiese angepflanzt – von unserem Vorstandsvorsitzenden Dr. Markus Kampf zusammen mit dem Kaufmännischen Leiter Pedro Fernandes.

Hier ein paar Bilder der Aktion:

1 2 IMG_3139 IMG_3150 IMG_3152 IMG_3153 IMG_3156 IMG_3157 IMG_3158 IMG_3159 IMG_3161 IMG_3162 IMG_3171 IMG_3173 IMG_3180

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen *