Mehr als nur Bio…

24. Juli, 2009

Je größer das Interesse an Bio ist, desto mehr wächst auch die Verunsicherung in der Bevölkerung: Auf welches Bio kann ich wirklich vertrauen? Immer mehr Hersteller aus der klassischen Bio-Hersteller-Szene sehen hier Aufklärungsbedarf. Deshalb hat uns das Thema bei der letzten Mitgliederversammlung des Bundesverbands Naturkost Naturwaren (BNN) sehr beschäftigt. Schon Ende letzten Jahres hatten wir in diesem Kreis eine Selbstverpflichtungserklärung unterzeichnet, den so genannten Bio-Kodex. Hierin haben wir Kriterien festgelegt, welche Werte aus unserer Sicht untrennbar mit Bio verbunden sein müssen. Hohe Standards im Hinblick auf faire Zusammenarbeit mit Erzeugern und Partnern, Transparenz in allen Belangen, nachhaltiges Wirtschaften im eigenen Unternehmen und soziales und ökologisches Engagement über das eigene Unternehmen hinaus stehen für NATURATA seit über 30 Jahren gleichwertig neben der eigentlichen Unternehmensaufgabe, der Erzeugung von besten Bio-Lebensmitteln für den perfekten Genuss. Viele andere Unternehmen im BNN besitzen ähnliche Qualitätsansprüche, die weit über die gesetzlichen Bio-Kriterien hinausgehen.

Bei unserer Mitgliederversammlung im Mai haben wir nun eine gemeinsame Kommunikationskampagne mit Herstellern und Einzelhändlern beschlossen, mit der wir unseren Kunden den Mehrwert von Fachhandels-Bio deutlich machen wollen. Unter dem Motto „… unser bio kann mehr“ wollen wir über verschiedene Kanäle die Verbraucher erreichen: Einzelhändler erhalten verschiedene Materialien, mit denen Sie auf die Kampagne aufmerksam machen können. Sie erhalten Anregungen und Unterstützung für verschiedene Aktionen. Auf der Webseite www.biokodex.de finden interessierte Kunden ausführliche Porträts vieler BNN-Hersteller – darunter auch von NATURATA -, die darin beschreiben, welche Initiativen sie verfolgen und welche Standards sie sich gesetzt haben. Der Verband wird mit seiner Pressearbeit versuchen, möglichst viele Medien für dieses Thema zu begeistern und wir als Hersteller wollen ebenfalls bei den verschiedensten Gelegenheiten für den Bio-Kodex werben.

Haben Sie weitere Ideen, wie wir den Verbrauchern deutlich machen können, dass es bei „Bio“ um mehr geht als um „frei von Pestiziden und Kunstdünger“? Wir meinen, Ernährung muss bei den Menschen wieder einen höheren Stellenwert bekommen, gutes Essen muss uns allen wieder etwas wert sein.

Ich freue mich auf Ihre Meinung hierzu!

Ihr Dr. Markus Kampf

Vorstand der NATURATA AG

Das könnte Ihnen auch gefallen

2 Kommentare

  • immo lünzer

    Jul st, 2009 12:33 PM Reply

    Biologische Agrikultur
    ist optimal für die Natur!

    … so einfach ist das.

  • Dr. Norbert Hecker

    Aug st, 2009 9:36 PM Reply

    Sehr geehrte Damen und Herren, google will nicht, dass ich eine Mail sende, darum gehe ich diesen Weg. Ich will Ihnen eine positive Rückmeldung zusenden! Im Urlaub habe ich Naturata Heiße Schokolade Portionstütchen 10 Gramm in heißer Milch getrunken. MHD 30.11.2ooo ! Die letzten Tütchen waren bei uns wohl iegen geblieben. Es war ein Genuss – trotz der langen Lagerung. Das spricht für Ihre Qualität!
    Das sollten Sie wissen, mit freundlichen Grüßen Dr. Norbert Hecker
    Leiten Sie die Mail entsprechend weiter – bitte!

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen *