Für Aufgeweckte: Fairer und nachhaltiger Kaffeegenuss von NATURATA

21. August, 2015

Am 05.09.2015 wird der internationale Tag des Kaffees gefeiert! Auch die Deutschen lieben Kaffee: Mehr als 30 Prozent trinken täglich eine Tasse des beliebten Getränks, fast 60 Prozent sogar mehrmals täglich. Bei dem Genussgut, das vor allem in tropischen Ländern wächst, achten wir bei NATURATA stets auf Aspekte wie Nachhaltigkeit und Fair Trade, damit Sie bedenkenlos genießen können.

 

_DSC0341

 

Fair Trade Bohnenkaffee

Die handverlesenen Arabica-Kaffeebohnen stammen von Kooperativen in Papua Neuguinea, Peru, Honduras und Äthiopien. Unsere Kooperationspartner unterstützen dabei vor Ort Kleinbauern und Landwirte, sichern faire Arbeitsbedingungen und eine angemessene Bezahlung der Bauern.

Naturata Espresso – jetzt auch in der Dose!

Unsere praktischen Espresso-Sticks in der to go-Variante, haben große Beliebtheit gefunden. Auf mehrfachen Kundenwunsch können Sie den Espresso nun auch in der Dose kaufen. Die fein abgestimmte Mischung von Arabica- und Robusta-Bohnen schafft die ausgewogene Balance des Espressos. Wer nur halb so viel Koffein aber das volle Geschmackserlebnis will, sollte unbedingt das Getreide-Bohnenkaffee-Duo probieren.

Eine echte Alternative: Naturata Getreide- oder Dinkelkaffee

Unsere Getreide- und Dinkel-Kaffees überzeugen genau wie Bohnenkaffee durch ihren kräftigen und herben Geschmack. Das Getreide wird in biodynamischer Landwirtschaft angebaut. Durch den Zusatz von Zichorien, eng verwandt mit Radicchio, und durch den Röstvorgang erhält das Produkt eine angenehme Bitternote. Feigen aus einem biodynamischen Anbauprojekt in der Türkei und Eicheln schaffen eine angenehme Süße und runden das Aroma ab.

Für große und kleine Naschkatzen

In unserer Family- und Modern Line findet jeder sein Lieblingsgetränk! Der koffeinfreie schokoladige Chocolino Malzkaffee ist vor allem bei Kindern beliebt. Cappuccino und Café au lait sind die schnelle Alternative zum Instant-Kaffee.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen *