Qualität hat ihren Preis… Was steckt in einer Tasse NATURATA Getreidekaffee?

27. Februar, 2014

Wer kennt dieses Gefühl nicht? Man steht vor dem Verkaufsregal, hält zwei Produkte zu unterschiedlichen Preisen in den Händen und kommt ins Grübeln. Was sind nun die Unterschiede der beiden Produkte und sind sie es  wert mehr Geld dafür auszugeben?! Es ist stets eine Herausforderung, die Besonderheiten eines Produktes offensichtlich dazustellen, damit der Kunde vor dem Verkaufsregal über das Produkt Bescheid weiß und sich bewusst dafür oder dagegen entscheiden kann.

Naturata Getreide- und Dinkelkaffee in demeter-Qualität! Für die Naturata Heißgetränke werden nur die besten Zutaten verwendet. Roggen, Gerste, Dinkel sowie Feigen und Zichorien sind aus biodynamischem Anbau. Der demeter Verband gilt als der strengste aller Bioverbände. Er legt im Besonderen auf die ausschließliche Verwendung samenfesten Saatguts, sowie die nachhaltige Bewirtschaftung der Böden wert. So berücksichtigt er neben den materiellen Substanzen und den physischen Abläufe der Natur auch kosmische Kräfte als Unterstützungsmaßnahmen. Bei der biodynamischen Wirtschaftsweise stehen die Förderung eines gesunden Zusammenspiels von Menschen, Tieren und Pflanzen sowie Erde und Kosmos im Mittelpunkt. Die Erzeugung von unbelasteten Nahrungsmitteln geht dabei als Konsequenz einher.

Soweit möglich werden Zutaten aus heimischen Regionen verwendet. Aus Deutschland von biodynamischen wirtschaftenden Landwirten werden die Getreidesorten Roggen, Gerste und Dinkel bezogen. Die Feigen stammen aus einem Anbauprojekt in der Türkei. Ebenfalls aus der Türkei kommen die Eicheln in kontrolliert biologischer Qualität. Sie werden von Hand in den dortigen Eichenwäldern gesammelt.

Eine angenehme Bitternote im Kaffee wird durch die Zichorien herbeigeführt. Die Wurzelzichorie, eine verwandte des Chicorées und des Radicchios, enthält viel Inulin, aus welchem sich beim Rösten die charakteristischen Aromastoffe bilden. Sie werden für die NATURATA Kaffees in Ungarn und den Benelux-Ländern angebaut.

Keine Zusatzstoffe! NATURATA Produkte stehen für echten Geschmack! Dies und der Verzicht auf Zusatzstoffe ist selbst in der Unternehmensphilosophie verankert. Sie fragen sich wie dennoch der cremige Schaum beim Aufgießen der Instant Kaffees entsteht? Durch das Sprühtrocknen! Hierbei wird der Kaffeeaufguss fein versprüht und mit heißer Luft in einem Sprühturm getrocknet. Feine Luftkügelchen werden dabei in das Produkt eingebracht wodurch beim Aufgießen eine schöne Crema entsteht.

NATURATA Instant Kaffees sind glutenfrei. Durch das besondere Herstellungsverfahren können wir gewährleisten, dass die Kaffees kein Gluten enthalten und selbst für Allergiker geeignet sind. Näheres dazu finden Sie hier.

NATURATA Getreide- und Dinkelkaffees sind aus Schweizer Herstellung. In einem handwerklich arbeitenden Familienbetrieb im Schweizer Emmental werden die Kaffees seit Anbeginn produziert.

NATURATA setzt auf langjährige Lieferantenbeziehungen. Dabei entsteht Vertrauen und Veränderungen können gewagt werden. Beispielhaft dafür ist die Tatsache, dass das Schweizer Familienunternehmen eigens für NATURATA die Produktion für den Getreide- und Dinkelkaffee von biologischer auf biodynamischer Anbau-Qualität umstellte.

NATURATA Getreide- und Dinkelkaffees bieten eine wertvolle Alternative zu Bohnenkaffees und Tees. Auch innerhalb des Sortiments ist für Abwechslung gesorgt. Z. B. durch die beiden Neuprodukte VANILLA & LOVE – Getreidekaffee verfeinert mit echter Bourbon Vanille und CHAI & CHILL  – Getreidekaffee verfeinert mit Chai Gewürzen und Lindenblütenextrakt. Da Getreidekaffees kein Koffein enthalten steht dem Genuss eines Feierabendtässchens zu später Stunde nichts mehr im Wege.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen *