NATURATA Haselnüsse und Mandeln im Test

25. September, 2009

In Ausgabe 10/2009 testet Stiftung Warentest Mandeln und Haselnüsse auf Aflatoxine. Die NATURATA Produkte waren im Test ebenfalls vertreten.

Aflatoxine sind Schimmepilzgifte die Nüsse bei falscher Lagerung und Transport befallen können. Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit fördern
das Wachstum dieser Gifte. Stecken Aflatoxine in Nüssen, können diese krebserregend sein. Immerhin 56% aller Lebens- und Futtermittel,
die im vergangen en Jahr in die EU eingeführt werden sollten, waren  mit diesen Giften belastet und wurden an den EU-Grenzen gestoppt.

Das Ergebnis des Warentests ist eindeutig: NATURATA Mandeln und Haselnüsse sind nicht mit Schimmelpilzgiften belastet. Generell schneiden die meisten getesteten Produkte gut ab. Die Grenzkontrollen der EU scheinen zu wirken und befallene Ware wird gar nicht erst in die EU eingeführt.

Das gute Ergebnis bestätigt uns erneut in unserer strengen Qualitätssicherung. Herr Scheuber, Leitung Qualitätssicherung, bestätigt: „Bei allen NATURATA Produkten gelten schon immer strenge Qualitätsbestimmungen. Durch regelmäßige Kontrollen überprüfen wir die Qualität unserer Produkte kontinuierlich. Dieser Test bestätigt uns in unserer Arbeit und in unseren strengen Qualitätsrichtlinien.“

Das könnte Ihnen auch gefallen

1 Kommentar

  • Ol@v

    Sep th, 2009 10:35 PM Reply

    Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Resultat. Da wir bereits seit vielen Jahren absolut überzeugtes Naturatapartnermitglied sind, freuen sich mit uns natürlich auch unsre Kunden über dieses überragend gute Testergebnis. Liebe Grüße aus Wangen und viel Erfolg weiterhin!
    Olav

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen *