Neue Würzmittel für den besonderen Geschmack

Würzmittel unterstreichen den Eigengeschmack von Speisen und geben ihnen einen unverwechselbaren Geschmack. Oft reicht nur eine Prise, um Gerichten die gewisse Würze zu verleihen. Hierzu bereichert ab sofort die hefefreie Flüssigwürze, die Streuwürze mit Bio-Hefeextrakt und das Atlantik-Meersalz mit jodhaltigen Algen unser vielseitiges Sortiment.

Flüssigwürze

Erst am Tisch oder schon in der Küche bringt die NATURATA Flüssigwürze Pfiff in jede Speise. Leicht dosierbar und mit kräftigem Geschmack. Die würzige Note erhält die Flüssigwürze  durch die Zutat Soja, was aus der asiatischen Küche bekannt ist. Die Flüssigwürze ist Sellerie-, Hefe- und Glutenfrei. Zum Würzen und Nachwürzen, zum Marinieren, für deutsche zünftige oder leichte asiatische Speisen.

Streuwürze

Leicht gestreut und intensiv gewürzt bietet die NATURATA Streuwürze eine Alternative zu reinem Salz, Brühen oder Kräutersalz. Sie unterstreicht besonders intensiv den Eigengeschmack von würzigen Gemüse- oder Fleischgerichten, ist aber auch ideal für Salate oder zum Bestreuen von Croutons. Die Streuwürze ist ebenfalls gluten- und laktosefrei und wird mit Bio-Hefe hergestellt.

 

 

Atlantik-Meersalz mit jodhaltigen Algen

Nach einer Definition der Weltgesundheits-Organisation WHO zählt Deutschland zu einem Jodmangelgebiet. Für eine ausgewogene Ernährung ist die Zufuhr von Jod unabdingbar. Aufgrund des natürlich gebundenen Jods in Meeresalgen kann mit dem Naturata Meersalz mit jodhaltigen Algen ein wichtiger Beitrag zur täglichen Jodzufuhr erfolgen. Bei einer durchschnittlichen Salzaufnahme von 6 g pro Tag, kann mit dem Naturata Meersalz mit jodhaltigen Algen 60% der von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfohlenen Tageszufuhr abgedeckt werden. Das Meersalz stammt wie auch das reine Narurata Meersalz aus Portugal. Die jodhaltigen Algen werden speziell in Bio-Qualität kultiviert und stammen von einem handwerklichen Betrieb in Spanien. Außer den jodhaltigen Algen werden keine weiteren Zusätze wie Antiklumpmittel oder Rieselhilfen zugesetzt.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.