Öko-Test für Naturata demeter Sanavit Margarine

In der Ausgabe 10/2010 der Zeitschrift Öko-Test wurde im Rahmen eines Tests verschiedener Margarinen auch die Naturata Sanavit Margarine getestet. Mit einem Gesamtergebnis „befriedigend“ möchten wir zu einigen Punkten Stellung beziehen.

Gemessene Glycidyl-Ester
Ein Grund für einen abgewerteten Punkt beim Öko-Test war die nachgewiesene Menge von „leicht erhöhten“ Glycidyl-Ester.  Wir bewegen uns hier, wie auch in der Zeitschrift beschrieben (siehe Seite 21, Fußnote „a“) knapp oberhalb der Bestimmungsgrenze mit wenigen Hunderstel mg. Wie bei jeder Laboranalyse sind potentielle Messfehler bei Ergebnissen knapp oberhalb der Bestimmungsgrenze am Häufigsten – hier geben Labore eine Schwankungsbreite von +/- 50% an. Würden wir hier diese Schwankungsbreite einkalkulieren, so läge der Wert an Glycidyl-Ester bei der Naturata Sanavit Margarine unterhalb der Bestimmungsgrenze. Ergebnisse unserer eigenen, regelmäßigen Analysen zeigen dies ebenso auf: Schwankungen im Bereich der Bestimmungsgrenze sind möglich.

Verhältnis der Omega-6-Fettsäuren zu Omega-3-Fettsäuren
Weiter wird bei Ökotest das Verhältnis der Omega-6-Fettsäuren zu Omega-3-Fettsäuren als „schlecht“ beschrieben. Der Grund hierfür liegt nahe: bei der Naturata Sanavit Margarine handelt es sich um eine Sonnenblumenmargarine mit über 60 % Sonnenblumenöl-Anteil. Da es sich hier um kein gehärtetes Öl handelt, muss für eine streichfähige Konsistenz, ein festes Fett zugefügt werden. In unserem Fall handelt es sich hier, wie bei vielen Margarinen, um Palmfett. Da die Naturata Sanavit Margarine daher lediglich aus diesen beiden Fett-Komponenten besteht, kann die Fettsäurenzusammensetzung nur aufgrund dieser beiden Fette entstehen. Umesterungen etc. lehnen wir aus Prinzip ab. Schließlich haben wir uns selbst dazu verpflichtet, dem Konsumenten möglichst natürliche Lebensmitten an zu bieten.

Um dieses Verhältnis zu idealisieren, könnten wir auf Grund dieses Ökotest-Ergebnisses, Versuche mit dem Zusatz von anderen Ölen machen (z.B. Rapsöl, Leinöl, etc.). Die Naturata Sanavit  Margarine würde dann aber keine Sonnenblumenmargarine mehr sein, sie würde demnach dann einer Pflanzenmargarine gleichen (ähnlich den Margarinen, die ebenfalls getestet wurden und als Pflanzenmargarine gekennzeichnet sind).

Zugesetztes Aroma
Den von Öko-Test beschriebenen Aromazusatz möchten wir nicht unkommentiert lassen, da Aromen gemäß der Demeter-Verarbeitungsrichtlinien nicht zugelassen sind.

Öko-Test hat dies in der Fußnote „3)“ auf Seite 21 zwar erwähnt, allerdings diesen Unterschied nicht klar genug heraus gestellt und die bei uns eingesetzten Kräuter-Extrakte mit Aromen gleichgesetzt. Dies ist unserer Meinung nach nicht korrekt (siehe auch BNN-Aromenempfehlung). Bei dem geschmacksgebenden Zusatz handelt es sich um einen Kräuterextrakt aus verschiedenen Bio-Kräutern und demnach um ein Aroma der Kategorie „1“ der BNN-Aromenempfehlung (laut BNN „sehr empfehlenswert“).

022012 SANAVIT Kopie

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.